HF/HF-V: Neue Ideen fürs Hören - Wie Radiojournalisten mit Einfallsreichtum überzeugen

Preis
84,03 €

Journalist:innen sollen das "richtige Näschen" für Themen besitzen, sollen aus großen Themen immer wieder aufs Neue auch kleine, treffende Aspekte raus picken können, und diese dann auch noch spannend präsentieren. 

Im Workshop „Neue Ideen fürs Hören- Wie Radiojournalisten mit Einfallsreichtum überzeugen" mit Journalist und Formatentwickler Johannes Meyer geht es um Kreativität im Journalismus in den unterschiedlichsten Situationen und mit welchen Methoden wir sie steigern können.

"Die Themen liegen auf der Straße", heißt ein gängiger Spruch. Doch das ist nur im Prinzip richtig, denn aus den berühmten Themen von der Straße, den richtigen Schwerpunkt fürs Programm zu finden, ist eine Kombination von vielen Gedankenschritten. In diesem Workshop gehen wir in mehren praktischen Übungen die verschiedenen Punkte der Themenfindung durch: Wie wählen Journalist:innen und Redaktionen Themen aus? Mit welchen Kreativmethoden wie Fragetypen, Perspektivwechsel oder Reizworttechnik können die Ergebnis verbessert werden? Wie kann der Ansatz des konstruktiven Journalismus den Themenideen noch einmal einen ganz eigenen Schub geben? Und zum Schluß – wie können Journalist:innen ihre Themen optimal in ihren Redaktionen anbieten?

Ziel des Workshops ist es, dass die Methoden „to go" unkompliziert mit in den Radioalltag genommen werden und dort intuitiv angewandt werden.

Ort:
Jugendherberge International, Haußmannstraße 27, 70188 Stuttgart
Uhrzeit:
10:00 - 18:00
Datum:
Dozierender:
Preis:
100,00 €

Teilnahmebuchung

Anmeldedaten