HF-V: Kreative lokale Themenfindung

Preis
63,025 €

Lokale Nachrichten, lokale Beiträge, lokale Aktionen – das sind unsere Content-USPs im Lokalradio. Die Nachrichten zur vollen Stunde haben die Hörer:innen gelernt, sie drehen das Radio lauter oder schalten gezielt ein. Täglich gilt es hier aufs Neue Inhalte zu recherchieren, vorzubereiten und interessant und spannend umzusetzen. Dabei sitzt uns immer wieder die Zeit im Nacken. Doch was interessiert Hörer:innen wirklich? Ist es die überarbeitete Abwassersatzung von Dorf A, der neue zwei Kilometer lange Radweg zwischen Gemeinde B und C oder der Tag der offenen Tür im Feuerwehrgerätehaus? Ganz klar – es gibt nicht jeden Tag Sensationen und Skandale im Sendegebiet. Alle genannten Themen können durchaus eine Daseinsberechtigung haben. Dennoch bremsen wir uns im Redaktionsalltag oft mit Kleinigkeiten aus, die der Mehrheit der Hörer und damit auch dem Programm keinen Gewinn bringen.

Viele Themen lassen sich aber spannender und unterhaltsamer aufbereiten als durch eine Meldung mit O-Ton. Im Workshop erarbeiten wir gemeinsam neue Herangehensweisen in der Nachrichtengestaltung auch bei knapper Teambesetzung und entwickeln Ideen, Strategien und deren sofortige Umsetzung in der Programmfläche. Außerdem schärfen wir den Blick für das Wichtige und wir geben der scheinbar langweiligen Pressemitteilungsmeldung mal „etwas mehr Pfeffer“.

Alles, was wir im Workshop erarbeiten, können Sie schon am nächsten Tag umsetzen. Für Ihr Programm und für Ihre Hörer:innen generieren Sie so einen echten Mehrwert.

Der Workshop richtet sich an Volontär:innen lokaler Radiostationen. Die Teilnehmer:innen sollten nach Möglichkeit Nachrichtenmeldungen und Themen ihrer Sender aus der vergangenen Woche als Aircheck und Text mitbringen.

 

 

Ort:
Jugendherberge International, Haußmannstraße 27, 70188 Stuttgart
Uhrzeit:
10:00 - 18:00
Datum:
Dozierender:
Preis:
75,00 €

Teilnahmebuchung

Anmeldedaten