Locial Heroes in der Corona-Krise - Online Special Lokalrundfunktage

Online-Special

Die Local Heroes in der Corona-Krise
Herausforderungen und Perspektiven für den lokalen Rundfunk

Lokalberichterstattung ist während der Corona-Krise besonders wichtig: Die Hörer und Zuschauer wollen und brauchen verlässliche Informationen über die aktuelle Lage in ihrer Region. Lokalmedien sind hier die erste Anlaufstelle. Besonders die lokalen Rundfunkanbieter haben mehr Zulauf als noch vor der Corona-Krise: Verschiedene Radiostationen berichten, dass die Zugriffe auf Webstreams stark gestiegen sind und auch die Interaktion mit den Hörern intensiver geworden ist. Doch wie können die Radio- und Fernsehmacher in dieser Situation eine vertrauenswürdige und transparente Berichterstattung leisten? Wie motivieren die Redakteure und Moderatoren ihr Publikum und halten es bei Laune, während sie selbst unter erschwerten Bedingungen arbeiten müssen?

Denn eines ist klar: Die Corona-Pandemie stellt den lokalen Rundfunk vor massive Herausforderungen. Zum einen gilt es den Sendebetrieb aufrecht zu erhalten, Mitarbeiter zu schützen und Produktionsabläufe umzustellen. Zum anderen kämpfen die Radio- und TV-Stationen um das wirtschaftliche Überleben: denn durch die Krise bricht ein Großteil der Werbeerlöse weg.

Über die Herausforderungen und Perspektiven sprechen Vertreter des Lokalrundfunks und der Politik beim Online Special der Lokalrundfunktage am 07. Juli 2020 von 15.00-17.30 Uhr!